Mellowpark Camp

#goodtimes

Wenn ihr mindestens 12 Jahre alt seid und Bock auf sechs Tage fetteste BMX-Action habt, dann kommt zu uns ins Camp auf den Mellowpark.

Nachdem ihr an eurem Anreisetag mit dem Mellowpark-Bus vom Bahnhof oder Flughafen abgeholt worden seid, geht es direkt in den Mellowpark. Dort seid ihr in den Mellowpark Campwagen untergebracht, die für die nächsten Tage euer Zuhause werden.

Auf dem Mellowpark erwartet euch Rudis Reste Rampe, Wickes Woodie, die Skatehalle aka PingPongHalle, der Gettostreetpark, die DRK Trails,  der Betonbowl, der Pumptrack, die Racestrecke und die TNT-Rampe.
Neben BMX könnt ihr euch mit Tischtennis, Kicker, Fußball und Basketball die Zeit vertreiben und um mal durchzuatmen, können wir euch nur empfehlen, euch an die Spree zu setzen, diese fließt nämlich direkt am Mellowpark vorbei.

Für euer leibliches Wohl sorgt unser hauseigener Campkoch. Neben dem Frühstück serviert er euch sowohl mittags als auch abends feinste kulinarische Ware. Und damit ihr nicht verdurstet, gibt es immer frische Getränke für euch.

Sommercamp

Sommerferien 2017 mal anders?!

Während der sechs Tage Sommercamp könnt ihr den Mellowpark frei nutzen, Berlin auf einer Streettour nach BMX-Art entdecken, euch euer eigenes Campshirt drucken und die Sommertage mit Grillen, Chillen und Lagerfeuer ausklingen lassen. Dabei werdet ihr von einem lustigen Team 24-stunden-betreut.

Leistungen

  • Sechs Tage Mellowpark Camp inklusive fünf Übernachtungen auf dem Mellowpark
  • Shuttleservice von und zu jedem Bahnhof und Flughafen in Berlin
  • Vollverpflegung einschließlich Getränken
  • 24-Stunden-Betreuung
  • Alle Teilnehmer sind unfall-, haftpflicht-, kranken- und rechtsschutzversichert
  • Freie Nutzung des Mellowpark und aller anderen angefahrenen Spots
  • Streettour durch Berlin
  • Campshirt in unserer Siebdruckwerkstatt drucken
  • Grillen, chillen, Lagerfeuer

Termine 2017

Hier die neuen Camptermine für 2017!

17.07. - 22.07. 2017
24.07. - 29.07. 2017
07.08. - 12.08. 2017

 

Preis

Die Teilnahme am Sommercamp kostet 319,00 EUR.

 

Anmeldung

Wenn du dich zu einem unsere Camps anmelden möchtest, kannst du dir das Anmeldeformular sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier herunterladen:

Anmeldung PDF AGB PDF


Das ausgefüllte Formular schickst du dann an folgende Adresse:

Mellowpark Camp
An der Wuhlheide 250
12459 Berlin

Beachte bitte die folgenden Punkte:

  • Du solltest mindestens 12 Jahre alt sein.
  • Ihr könnt euch als Gruppe anmelden, um sicher zu gehen, dass ihr zusammen in einem Campwagen/Zelt untergebracht seid. Beachtet dabei bitte die Hinweise auf dem Anmeldeformular.
  • Bei Einzelanmeldungen werden wir versuchen deine Wünsche zur Unterbringung zu erfüllen.
  • Bei minderjährigen Teilnehmern müssen die gesetzlichen Vertreter unterschreiben.
  • Buchungen werden erst mit der von uns zugesandten Teilnahmebestätigung/Rechnung gültig.

 

Hast du noch Fragen? Ruf uns unter +49 30 64 32 98 41 an oder schreib uns eine E-Mail an camp@mellowpark.de. Wir helfen gern weiter.

Häufig gestellte Fragen

1. Gibt es noch freie Plätze zu meinem Wuschtermin?

Entweder du erfragst freie Plätze für deinen Wunschtermin per Telefon unter +49 30 64 32 98 41 oder du schaust auf unserer Website nach. Solange hinter den Terminen noch kein ausgebucht steht, sind noch freie Plätze vorhanden.


2. Kann ich auch am Camp teilnehmen, wenn ich noch nicht 14 Jahre alt bin?

Wir sprechen die „14 Jahre Altersgrenze“ für die Teilnahme als Empfehlung aus, die aber nicht zwingend ist. Das heißt, auch wenn du erst 13 Jahre alt bist, frag ruhig bei uns nach, wir machen auch gern mal eine Ausnahme.


3. Wie komme ich zum Mellowpark Camp?

Eure An- und Abreise gestaltet ihr selbst. Da gibt es verschiedene
Möglichkeiten:

1. mit dem Zug:
Wenn du dem Zug anreist, steigst du am besten am Berliner Ostbahnhof oder am Hauptbahnhof aus. Wir holen dich dann direkt am Gleis ab und bringen dich auch dort wieder hin, wenn du nach einer Woche Camp abreist.

2. mit dem Flieger:
Berlin hat zwei Flughäfen: Berlin-Schönefeld und Berlin-Tegel. Wenn in deiner Nähe ein Flughafen ist, dann check ruhig mal die Billigflieger nach Berlin. Manchmal kommt man mit der Fliegerei günstiger und unkomplizierter nach Berlin als mit der Bahn. Wichtig bei der Anreise mit dem Flugzeug ist, dass du dich vorher bei der Fluggesellschaft erkundigst, ob du dein Rad als „Schwergepäck“ vorher anmelden musst, und wie du es sicher verpacken kannst. Auch gilt, genauso wie bei der Anreise mit dem Zug, wir holen dich direkt am Flughafen ab und bringen dich auch dort wieder hin, wenn du abreist.

3. mit dem Auto:
Wer mit dem Auto anreist, sollte folgende Adresse in sein Navi eingeben: An der Wuhlheide 256, 12555 Berlin Für die, die kein Navi ihr eigen nennen, gibts hier natürlich auch noch eine Anfahrtsbeschreibung.

Lage & Anfahrtsbeschreibung


4. Bis wann sollte ich anreisen und wann wieder abreisen?

Die Anreise ist immer am Montag ab 10.00 Uhr. Die Abreise am Samstag sollte bis spätestens 18.00 Uhr erfolgen. Sollten diese An- und Abreisezeiten so nicht möglich sein für dich, weil du z.B. nicht die richtigen Zugverbindungen buchen konntest, oder deine Eltern dich nicht rechtzeitig zu uns bringen können, sag einfach bescheid, dann finden wir eine Lösung.


5. Kann ich mit meinem Kumpel in einen Campwagen?

Ist gar kein Problem! Am besten ihr schreibt uns in das Feld „Bemerkungen“ auf eurem Anmeldeformular mit wem ihr in einen Campwagen wollt. Sollte bei euch/dir noch Platz im Wagen sein, ist es durchaus möglich, dass noch jemand aus der Gruppe mit einzieht.


6. Wie sieht die Betreuung vor Ort aus?

Unser Team besteht aus zwei Teamern einem BMX-Betreuer, die Tag und Nacht für euch da sind. Wir kümmern uns gemeinsam um das Rahmenprogramm für das Camp und sorgen zusammen für eure Sicherheit.
Wir sind mit euch zusammen, hier bei uns im Mellowpark oder auf Streettour durch Berlin unterwegs. Wenn irgendetwas nicht stimmen sollte; wir haben immer ein offenes Ohr für euch.
Unser Koch gibt wie immer sein bestes und verwöhnt euch mit Schmackazien, wo er nur kann.


7. Was gibt es zu Essen? Was gibt es zu Trinken?

Und damit sind wir auch schon bei der Frage nach der Verpflegung. Das Frühstück ist reichhaltig, damit ihr gleich am Anfang des Tages ordentlich Energie tanken könnt. Es gibt Brötchen (frisch vom Bäcker), Cornflakes, Käse, Wurst, Marmelade, Nutella, Obst, Milch (mit oder ohne Schoko) und Säfte. Zum Mittag stehen entweder belegte Sandwiches für euch bereit oder unser Koch zaubert euch eines seiner kulinarischen Highlights. Zum Abend soll es dann auf jeden Fall etwas richtig Deftiges sein, damit ihr eure Reserven für den nächsten Tag wieder auffüllen könnt. Ihr könnt mitbestimmen was es zu essen geben soll. Unser Koch ist ein Meister seines Fachs, der alles kann und sich gern euren Wünschen beugt. Säfte, Apfelsaftschorle, Cola und Wasser gibt es zu jeder Mahlzeit und für zwischendurch steht im Camp Mineralwasser für euch bereit.


8. Wie gut muss ich fahren können?

Egal wie weit dein Können ist. Hier spielt es keine Rolle ob jemand besser oder schlechter fährt. Für jeden ist was dabei! Unser BMX-Betreuer kümmert sich um Anfänger ebenso intensiv wie um Fortgeschrittene.


9. Wie geht's nach der Buchung weiter?

Wir buchen dich bei uns ein und schicken dir dann daraufhin deine Teilnahmebestätigung/Rechnung zu. Diese Teilnahmebestätigung ist für dich und uns bindend. Du bzw. deine Eltern überweisen dann den Preis für deinen Aufenthalt auf unser Konto, dessen Daten du auf der Rechnung findest.

Einige Tage vor Reisebeginn rufen wir noch mal bei dir an, um sicher zu gehen, dass mit deiner Anreise alles klar geht und um dir noch offen Fragen zu beantworten.


10. Bis wann sollte der Reisepreis überwiesen sein?

Mit dem Eingang deiner Teilnahmebestätigung sind 100,00 EUR des Gesamtbetrages fällig. Alle Angaben zu unserem Konto findest du direkt auf deiner Rechnung. Den Rest des Reisepreises solltest du oder deine Eltern spätestens vier Wochen vor Beginn deiner Reise überwiesen haben.
Du kannst uns den gesamten Betrag aber auch gern auf einmal mit Eingang der Rechnung überweisen, dann besteht nicht die Gefahr, dass du die zweite Zahlung vergisst.
Sollte der Betrag nicht bei uns eingegangen sein, melden wir uns bei dir.


11. Was passiert, wenn ich die Reise kurzfristig absagen muss?

Im Falle einer Stornierung gibt es verschiedene Stornosätze (siehe AGB’s), je nachdem wie lange vor der Reise storniert wird. Eine Stornierung ist immer schriftlich vorzunehmen, als Stornodatum gilt das Datum des Post- / Fax- / Emaileingangs bei uns.


12. Kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen?

Es gibt verschiedene Versicherungsanbieter, die private Rücktrittsversicherungen anbieten. Wir empfehlen dir mal auf den Seiten der Hanse Merkur oder eines anderen Anbieters vorbeizuschauen.


13. Was soll ich unbedingt mitbringen?

Als erstes wäre da natürliche dein Fahrrad. Dann brauchst du unbedingt einen Helm, da für unser Camp absolute Helmpflicht gilt. Solltest du keinen Helm haben, kannst du bei uns einen leihen. Desweiteren benötigst du einen Schlafsack und ein Handtuch. Wertgegenstände kannstdu deinem Betreuer übergeben, der schließt alles in unserem Büro ein.

Ansonsten sind eure Zimmer natürlich abschließbar und ihr dürft auch eure Räder mit hineinnehmen. Übrigens, für die Sicherheit eurer Räder seid ihr selbst verantwortlich.
Vergesst eure Krankenkarte nicht (auch wenn ihr bei uns versichert seid – doppelt hält besser!) und denkt an ein Reparatur-Kit mit dem wichtigsten Werkzeug für unterwegs.


14. Können mich meine Eltern vor Ort erreichen?

Wenn deine Eltern dich während der Campwoche dringend erreichen müssen, rufen sie am besten unter der Camp-Telefonnummer an: 030-65 26 03 77. Du wirst dann sofort informiert und kannst von unserem Büro aus zurückrufen. Das sollte allerdings wirklich nur in Notfällen passieren, weil unser Team sonst den ganzen Tag am telefonieren wäre und sich nicht mehr um euch kümmern kann.


15. Wohin kann ich mich mit Fragen wenden bzw. von wem bekomme ich noch mehr Infos zum Camp?

Mehr Infos und Fragen beantwortet bekommst du unter der Telefonnummer +49 30 64 32 98 41. Sind wir telefonisch nicht erreichbar, ist es am besten, wenn du uns eine Mail an camp@mellowpark.de schickst. Wir werden dir deine Fragen dann so schnell wie möglich beantworten.


Wir benutzen Cookies, um unsere Angebote zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Angebote stimmst du der Speicherung von Cookies zu. [ Weiterlesen ]